Seit 1889 betreibt die Familie Schaal Weinbau in Beutelsbach.

Damals heiratete der Schornbacher Weingärtner Johann Gottlob Schaal in eine Beutelsbacher Wengerterfamilie ein.
Heute wird dieser, dadurch entstandene Familienbetrieb, in 5. Generation von Christian Schaal bewirtschaftet,
aber auch Opa Karl Schaal arbeiten noch aktiv im Betrieb mit. Seit September 2019 wird mit Sohn Karl die 6. Generation langsam an den Weinbau herangeführt.

Auf über 10 Hektar Rebfläche werden heute 19 klassische und moderne Rebsorten angebaut.
Seit 2015 werden neben der genossenschaftlichen Vermarktung auch einige Spezialitäten selbst ausgebaut und vermarktet.

Langjährige Erfahrung durch 5 Generationen Weinbau in Beutelsbach und der Einsatz moderner wissenschaftlicher Erkenntnisse
schaffen so die Voraussetzungen für ein qualitativ hochwertiges und nachhaltiges Produkt.

Seit 1889 betreibt die Familie Schaal Weinbau in Beutelsbach.

Damals heiratete der Schornbacher Weingärtner Johann Gottlob Schaal in eine Beutelsbacher Wengerterfamilie ein.

Heute wird dieser, dadurch entstandene Familienbetrieb, in 5. Generation von Christian Schaal bewirtschaftet,
aber auch Opa Karl Schaal arbeiten noch aktiv im Betrieb mit. Seit September 2019 wird mit Sohn Karl die 6. Generation langsam an den Weinbau herangeführt.

Auf über 10 Hektar Rebfläche werden heute 19 klassische und moderne Rebsorten angebaut.
Seit 2015 werden neben der genossenschaftlichen Vermarktung auch einige Spezialitäten selbst ausgebaut und vermarktet.

Langjährige Erfahrung durch 5 Generationen Weinbau in Beutelsbach und der Einsatz moderner wissenschaftlicher Erkenntnisse
schaffen so die Voraussetzungen für ein qualitativ hochwertiges und nachhaltiges Produkt.

Was ist des Lebens höchste Lust?
Die Liebe und der Wein!

Right Menu Icon